Agenda Petershausen

Kommunale Agenda 21 Petershausen

Inhalt/Sitemap | Suche | Kontakt

Die Agenda-21-Gruppe arbeitet nach dem Grundprinzip Nach­haltigkeit auf den Gebieten Ökonomie und Ökologie sowie im sozialen Bereich. Inzwischen beziehen wir auch die 17 Ziele einer nachhaltigen Entwicklung mit ein, wie sie 2015 von den Vereinten Nationen in einem drei Jahre dauernden Prozess mit aktiver Teilnahme der deutschen Bundesregierung erarbeitet wurden.

Wir treffen uns alle zwei bis drei Monate montags im Sitzungssaal des Rathauses Petershausen jeweils um 20 Uhr. Die Treffen sind öffentlich, Interessenten sind auch ohne Anmeldung will­kommen.

Aktuelles

Treffen am 6. Juli 2021
In der Agenda-21-Vollversammlung am 06.07.21 war das wichtigste Thema die zukünftige Koordination der Agenda-Gruppe ab August 2021. Diese wird nun von Mathilde Adler und Lexi Heisler übernommen. Weitere Themen waren u.a. der genossen­schaftliche Wohnungsbau im Neubaugebiet Rosenstraße sowie die erneute Bewerbung Peters­hausens als Fairtrade-Town. Ein Protokoll ist verfügbar.

FeldwegAuf dem Rad und zu Fuß rund um Petershausen
Als Wanderwege stellen wir eine Radtour rund um Petershausen mit vielen Informationen vor, dann zu Fuß eine Kulturwanderung zu Hügelgräbern und zur Obermarbacher Linde vor sowie einen Fuß-Rundweg Petershausen - Oberhausen - Obermarbach. Die Agenda-21-Gruppe möchte damit zu Wande­rungen auf dem Fahrrad und zu Fuß anregen

Als Hilfestellung für Smart­phone-Nutzer haben wir passend dazu die Wander- und Kulturkarte Dachauer Land mit Zentrum Petershausen aus dem Jahr 2000 von Peter Doldi in hoffentlich praktischen Ausschnitten auf Petershausen mobil zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Peter Doldi, der diese Idee gut fand und uns seine Daten auf DVD zur Verfügung stellte. Manche später angelegten Wege oder Siedlungen wurden manuell ergänzt.

Online-Treffen am 03.05.21
Corona und dem Rathaus-Umbau geschuldet war eine Nutzung des Sitzungssaals in der Gemein­de noch nicht möglich. Deshalb fand die Versammlung wieder als Videokonferenz mit Jitsi-Meet statt. Themen waren diesmal u.a.:
- Parteipolitik und Agenda 21
- Vorgangsweise bei E-Mail-Abstimmungen
- Nachhaltige Mobilität
- Globales Lernen am Beispiel von Kakao+Schokolade (Unterlagen als PDF, 1.4 MB)
- Jährlicher Tausch- und Verschenktag
Ein Protokoll ist wie immer verfügbar.


> Frühere Meldungen